Wie funktioniert’s?

Wir vereinbaren mit Ihnen zeitnah ein unverbindliches Informationsgespräch in unserem Büro, in Ihrer Wohnung, bei Ihrem Arzt und auch im Krankenhaus oder Wohnheim.

Hier beraten wir Sie ausführlich über das ambulant betreute Wohnen und schauen gemeinsam, ob die Hilfe die Richtige für Sie ist. Wir sind gut im “Hilfesystem Köln” vernetzt und können Ihnen so auch alternative Angebote aufzeigen, sollte das Betreute Wohnen nicht in Frage kommen.

Wenn die notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind, helfen wir Ihnen beim Antragsverfahren des Landschaftsverbands Rheinlands und erstellen mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Hilfeplan.

Zur Zeit haben wir Betreuungsplätze frei.